Bedinungen und Vorschriften:

Allgemeine Vereinigung
GmbH “Dabas Dots” , Register Nummer des Unternehmens LV48503026523, rechtliche Adresse “Zilais Kalns” Dobeles pag., Postleitzahl LV-3701, Lettland, die Adresse “Zilais Kalns” Dobeles pag., LV-3701, Lettland bietet www.drinkdivinetea.com (weiter – als Webseite) alle Inhalte und Service – Leistungen in der Verbindung mit den Vorschriften und Regeln. Das Respektieren der zurückgesendeten Waren und andere Bedinungen, sowie auch das Vorgehen der Politik des Unternehmens , was auf der Webseite erklärt ist im Bezug zu bestimmten Funktionen oder die Erhöhung dieser Funktionen. Auch die Dienstleistungen, die wir den Kunden anbieten, sind alle hier in den Vorschriften eingetragen (zusammen heißen die – Dienstleistungsvorschriften ) und Komponenten. Bei dem Anschluß der Webseite oder deren Nutzung , bestätigen Sie , dass Sie alle Vorschriften und Bedinungen gelesen haben und damit einverstanden sind die auch zu befolgen. www.drinkdivinetea.com behalt alle Rechte ohne Vorwarnung Vorschriften und Bedinungen zu ändern.
Wenn der Kunde durch Nutzung des Internets, bei www.drinkdivinetea.com die angebotenen Produkte gekauft hat (weiter genannt als “die Ware”), dann wird solche gegenseitige Vereinbarung als Fernvertrag bezeichnet und zu dem zählen alle gesetzlichen Normen , was den Fernvertrag regulieren, einschliesslich, nicht nur das Europa Parlement und des Rates Direktive 97/7 / EEK von Verbrauerschutz in Verbindung mit dem Fernvertrag, sondern auch Lettlands Gesetz über Verbraucherschutz.

Preise

Die gegebenen preise auf der Webseite sind ohne Versandkosten.
Die produktpreise und die preise der Angebote können geändert werden, ohne vorherige Warnung.
Die Bezahlung der Bestellung soll vor der Lieferung gemacht werden.

Die Rücksendung der Ware

Der Kunde hat das Recht innerhalb von 14 Tagen den Vertrag zu kündigen und die Ware zurückliefern mit der Hilfe von www.drinkdivinetea.com
Der Rückversand wird im Einklang mit den Verbraucherschutzrechten gemacht.
www.drinkdivinetea.com trägt keine Verantwortung im Vertrag , wenn Force Majeure dazwischen kommen, die man vorher nicht einsehen konnte, die nicht zu bewähltigen sind oder nicht zu kontrollieren sind. Zu diesen zählen Naturkatastrophen, Feuerbrände, Krieg, Bürgerkriege, Unruhen, Streiks, Epidemien, Embargo , Energie Verlüste oder Energie Verlusteinschränkungen, sowie auch Probleme beim Programm der Herrstellungsmaschinen.

Mehr Informationen:

Die Vorschriften des Minsterkabinetts bei www.likumi.lv

Die Ablehnungsrechte:

Bei dem Bekommen der Ware, bitte, prüfen Sie, ob das Ihrer Bestellung entspricht. Konkret, ob der Hersteller und das Mindesthaltbarkeitsdatum drauf sind.
Die Ablehnungsrechte sind einseitige Rechte des Kunden für eine begrenzte Zeit ( 14 Kalendertage ), wo der Kunde den Vertrag abbrechen kann ( also den Vertrag kündigen), dabei kein Bußgeld, keine Prozente oder Verlust zahlen zu müssen.
Die Ablehnungsrechte und die Garantie gilt gemäß mit den Rechten der Republik Lettlands und dem verkauften Typ de Ware und konkreten Besonderheiten.

Die Garantie der Rechte ist möglich, in dem der Kunde den Beweiß des Kaufs behalten hat, was er dann zusammen mit der gekauften Ware dem Verkäufer einreichen muß.
Die Ablehnungsrechte können nicht verwendet werden, wenn:
das Mindesthaltbarkeitsdatum schon abgelaufen ist;
die Verpackung des Produkts ist eröffnet und/oder beschädigt;
im Bezug auf Produkte, die bestimmt sind zum direkten Verbrauch, einschließlich Mediakmente, Hygiene Sachen und Kosmetik.

Ausübung der Nutzungsrechte , wenn der Kunde die Waren zurückgeliefert hat:
im Fall der Nutzungsrechte, wird dem Verkäufer der Kaufsbeleg (also Kassencheck, Kassenbon, Rechnung) auch eingereicht, zusammen mit einem Ablehnungsformular, der per Email zum Einreichen ist und die Garantiekarte, wenn der Kunde so eine hat.
Das Geld, was der Käufer bezahlt hat, wird in 30 Tagen zurückgezahlt in vollem Umfang nach der schriftlichen Einreichung dem Verkäufer. Man bereitet eine Bewerbung der Anforderung des Verbrauchers im freier Form oder wird ein Anforderungsformular ausgefüllt. Mehr Informationen über Verbrauerschutz – Rechte auf der Seite www. ptac.gov.lv (auf Englisch ist das PTAC- Consumer Rights Protection Centre).
Allgemeine Vorschriften über die Rechte der Verbraucher und Kunden unter www.likumi.lv

Die Lieferung der Ware
Die Lieferkosten (der Versand) und die Dauer der Lieferung hängt von der Versandart ab.

Die Lieferung der Ware bietet Omniva.
Kostenlose Lieferung wird garantiert in den Baltischen Ländern, wenn die Summe des Kaufs mehr als 15.00 EUR ist und, wenn die Vorzahlung gemacht ist.